PORTALIX Türassistent

Vieles wurde schon probiert.

Wenige Lösungen sind zufriedenstellend.

Der Erfinder, ein Türenprofi

hat all seine Erfahrungen eingebracht und eine neue Lösung entwickelt, die sich an jeder Türe nachträglich leicht anbringen läßt.

Funktion Türöffner

Die Tür läßt sich in einer eleganten Bewegung ergonomisch öffnen und wenn gewünscht in einer vorher eingestellten Position verharren.

Funktion Türschließer

Ergonomie spielt ein besondere Rolle. Nach dem Öffnen der Tür schließt diese selbständig in einer sanften Bewegung.

Anpassungsmöglichkeiten

Der PORTALIX Türassistent kann jeder Einbau-Situation gerecht werden. Die Platzverhältnisse bestimmen den Öffnungswinkel einer Tür und der PORTALIX Türassistent kann beliebig auf die Situation eingestellt werden. Sogar die Vorgabe dass die Tür einen Spalt offenbleiben soll ist einstellbar.

Einfache Montage

Der PORTALIX Türassistent ist für die nachträgliche Montage entwickelt worden. Nach der Festlegung der Montagesituation wird der PORTALIX Türassistent montiert, wahlweise in Schraub- oder Klebetechnik.

Design

Ein attraktives Design unterstreicht die funktionalen und ergonomischen Eigenschaften des Produktes.

Geistiges Eigentum

Kurz nach der Entwicklung des Produktes wurde in Österreich ein Patent angemeldet, das inzwischen auch schon erteilt ist. Darüberhinaus wurde in Deutschland ein Gebrauchstmuster angemeldet. Beides zusammen bietet ein hohen Schutz vor Nachbau durch Wettbewerber.

Ziele der Patentverwertung, Geschäftsidee bzw. Erfindung

Einen Unternehmer/ Unternehmen zu finden, der die enormen Vorteile des Produktes erkennt, die zukünftigen Geschäfts- und Gewinnmöglichkeiten richtig einschätzen kann und in das Produkt investiert.

Möglichkeiten des IP – Erwerbes

Lizensierung oder Patentkauf

Und so einfach ist die Handhabung …

Innovation Network Austria GmbH
Am Ottstorfer Berg 50
4600 Wels-Thalheim

Tel. +43-7242-224110
Fax +43-7242-22411015
office(at)inna.at